Einbruchschutz Kassel

Was ist, wenn man sich im eigenen Heim nicht mehr sicher fühlen kann? Jeden Tag werden in Deutschland hunderte Leute mit dieser Frage konfrontiert: Sie sind Opfer eines Einbruchs. Alle 2 Minuten wird durchschnittlich hierzulande ein Einbruch verübt. Eine Tatsache, über die man nur selten nachdenkt. Schließlich werden wir über Fernseher und andere Medien eher mit Mord- und Totschlag konfrontiert, auch wenn diese sehr selten vorkommen. Das Einbruchsrisiko steigt währenddessen in vielen deutschen Städten. Auch in Kassel wurde letztes Jahr 481 mal eingebrochen.

Wer sich ein intelligentes Alarmsystem anschafft, kann dafür sorgen, dass das Einbruchsrisiko im eigenen Zuhause deutlich gesenkt wird. Unsere EiMSIG® Alarmanlage hilft Ihnen dabei.


 

Ein Einbruch verändert alles

Wer einmal Opfer eines Einbruchs wird, muss sich mit der Angst auseinander setzen, zuhause vielleicht nicht sicher zu sein. Wenn einmal das eigene Zuhause zum Ziel wurde, warum sollten nicht andere Kriminelle auf dieselbe Idee kommen?
Manche Häuser bieten sich für Einbrecher mehr an, als andere. Zum Beispiel wenn die Fenster durch Ihre Höhe und Lage leicht zugänglich von außen sind. Eventuell bietet die Umgebung um Ihr Haus auch besonderen Sichtschutz, der es den Einbrechern ermöglicht unentdeckt zu bleiben.
Auch wenn Sie in so einem Haus wohnen, sind Sie dem Risiko nicht ausgeliefert. Unsere EiMSIG® Alarmanlage setzt genau da an, wo ein Einbruch anfängt: An Türen und Fenstern.

Einbruchschutz für Ihr Haus

Um Ihr Haus oder Ihre Wohnung mit dem Einbruchschutz auszustatten, werden Sensoren an allen äußeren Türen und Fenstern angebracht. Wird nun ein Fenster oder eine Türe geöffnet, während die Anlage scharf gestellt ist, kommt es zu einem lauten Alarm. Dieser warnt Sie vor der Gefahr und sorgt für eine abschreckende Wirkung.

verstecktimrahmen

Die Sensoren sind dabei so angebracht, dass sie von außen nicht gesehen werden können. Es gibt also keine Möglichkeit für den Einbrecher, die Alarmanlage zu hintergehen, da er nicht wissen kann, dass eine Alarmanlage existiert.
Um das Risiko noch weiter zu verringern und Ihnen dabei zu helfen, nur die Fenster und Türen geöffnet zu lassen, die auch wirklich offen stehen sollen, kann Ihnen der Monitor des EiMSIG® Hausdisplays durch seine Hintergrundbeleuchtung zeigen, ob

rot = mindestens ein Fenster offen ist,

gelb = mindestens ein Fenster gekippt ist,

grün = oder alle Fenster geschlossen sind.

Einbruchschutz Kassel

Einbrüche werden in vielen deutschen Städten immer häufiger. Auch in Kassel sind die Einbruchszahlen stark schwankend. Dabei werden viele Einbrüche nie aufgeklärt, viele Täter bekommt man nie zu fassen. Wer sich vor Einbrüchen effektiv schützen möchte, sollte daher präventiv vorgehen. Wir beraten Sie gerne vor Ort, wie Sie das Einbruchsrisiko in Ihrem Heim minimieren können. Kontaktieren Sie uns noch heute.